School of Entrepreneurship

Projektnummer: LAS-2016-01

Titel: School of Entrepreneurship

Projektnehmer: Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Laufzeit: 09/2016 – 12/2019

Junge Menschen, die an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen studieren, werden dort zu den Entscheidungsträgern der Zukunft ausgebildet. Die Region kann von diesem Potenzial in höherem Maße profitieren, als dies aktuell der Fall ist. Die Hochschule ist ein Schlüsselakteur für Gründungen und Business Development in der Region. Ziel des Projektes ist es daher, den Studierenden möglichst viele Handlungsoptionen im Bereich Entrepreneurship (Unternehmertum) aufzuzeigen. Erreicht wird dieses Ziel mit der Schaffung eines für Gründungen und Entrepreneurship förderlichen Umfeldes.

Als zentrales Element für den Aufbau und die Etablierung einer “School of Entrepreneurship” ist die Einrichtung einer Position als “Start-up Manager” geplant. Dieser ist erster Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Gründungsprozess und wirkt aktiv auf die Studierenden und Institutionen der Hochschule ein. Außerdem sorgt er für eine bessere Vernetzung zwischen Hochschule und den regionalen Unternehmen. Studenten sollen gemeinsam mit Unternehmen an der Entwicklung von Produkten und Geschäftsideen arbeiten und somit wichtige Erfahrungen für unternehmerisches Handeln gewinnen.

Insgesamt soll ein messbarer Beitrag zur Bindung von hoch qualifizierten Nachwuchskräften an die Region erreicht werden. "Ortsfremde" Studenten, wie sie auch in Sigmaringen die Mehrheit bilden, sollen idealerweise in der Region "kleben bleiben". Profitieren sollen auch in hohem Maße die kleinen und mittelständischen Unternehmen im Landkreis.




Kontakt:

School of Entrepreneurship
Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Anton-Günther-Str. 51
72488 Sigmaringen
https://www.startup-guru.com/

 

News Ticker

Neuigkeiten aus der Bildungsregion Landkreis Sigmaringen

"Bildung" ist ein wichtiges Thema für Kommunen, Eltern, Wirtschaftsakteure und... Mehr ...

Neue Initiative: Liberaler Themenabend – Premiere „Moderne Personalpolitik“

Den liberalen Gedanken neu zu entdecken und ihm in seinen einzelnen Fassetten zu stärken, das ist... Mehr ...

Nach dem Start-up BW Summit 2019 ist vor dem Female Founders Cup Baden-Württemberg!

Erstmals gibt es dieses Jahr einen landesweiten Wettbewerb für Gründerinnen, den ‚Female Founders... Mehr ...

„WISkompakt“ zum Thema DSGVO

Die WIS GmbH startet am Montag, den 11. März 2019 um 19 Uhr in das Jahresprogramm 2019 der... Mehr ...

JOBSTARTER plus–Initiative

Mit der neuen JOBSTARTER plus–Initiative will das Bundesministerium für Bildung und Forschung... Mehr ...

Ansprechpartner

Richard Skoberla, Geschäftsführer der SYSTRONIK GmbH, Illmensee
"Nachhaltigkeit wird bei... [mehr]