Netzwerk Innovation & Entrepreneurship

Am 17.11.2016 erfolgte der Startschuss für das Netzwerk „Innovation und Entrepreneurship“ („Sigmaringer Modell“). Alle Projekte, die einen Beitrag zur Steigerung der Regionalen Wertschöpfung (Schwerpunkt 1 des Regionalen Zukunftskonzepts) leisten, erhalten in diesem Rahmen eine Plattform für den regelmäßigen Austausch und gegenseitige Abstimmung, auch mit benachbarten Förderkulissen. Durch die Festlegung einer gemeinsamen Innovations- und Gründerstrategie kann der Landkreis so in der Innen- und Außenwahrnehmung an Profil gewinnen.

Erstes Treffen am 17.11.2016 im KMZ
 

News Ticker

Neuigkeiten aus der Bildungsregion Landkreis Sigmaringen

"Bildung" ist ein wichtiges Thema für Kommunen, Eltern, Wirtschaftsakteure und... Mehr ...

Nach dem Start-up BW Summit 2019 ist vor dem Female Founders Cup Baden-Württemberg!

Erstmals gibt es dieses Jahr einen landesweiten Wettbewerb für Gründerinnen, den ‚Female Founders... Mehr ...

JOBSTARTER plus–Initiative

Mit der neuen JOBSTARTER plus–Initiative will das Bundesministerium für Bildung und Forschung... Mehr ...

Ansprechpartner

Prof. Dr. Markus Lehmann von der Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Eine Hochschule sollte... [mehr]