„Visionen“ beherbergt 46 Aussteller die bei der beruflichen Orientierung helfen

Zum sechzehnten Mal hat in diesem Jahr die Bildungsmesse „Visionen – Wege nach der Hochschulreife“ am 13. September stattgefunden. Die Veranstaltung wird traditionell von der Wirtschaftsförderungs- und Standortmarketinggesellschaft Landkreis Sigmaringen mbH (WIS) – in Kooperation mit der Hochschule Albstadt-Sigmaringen – organisiert. Auf der Bildungsmesse haben Unternehmen und Hochschulen aus der Region die Möglichkeit, sich rund 1.000 potenziellen Auszubildenden und Studierenden an diesem Tag zu präsentieren. Dieses Konzept ist in der Region einzigartig.

Die Veranstaltung soll den Schülerinnen und Schülern der Gymnasien und Berufsfachschulen des Landkreises Sigmaringen zur Orientierung für das weitere Berufsleben dienen. 46 Aussteller präsentieren sich an der Hochschule in Sigmaringen. Darunter haben sich 34 Unternehmen und zwölf Hoch- und Fachschulen angemeldet und stehen den künftigen Absolventinnen und Absolventen für folgende Fragen zur Seite: Welche Branchen oder Studiengänge interessieren mich? Was kann mir ein Unternehmen oder eine Hochschule bieten? Welche Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich? Kommt ein duales Studium in Frage? Wie viel werde ich verdienen?

Die Aussteller kommen aus dem Landkreis Sigmaringen und der Region. Das Angebot ist breit gefächert. Neben den bekannten Großunternehmen aus dem Landkreis Sigmaringen beteiligen sich auch wieder vier Handwerksbetriebe an der Messe und zeigen, welche Ausbildungsberufe sie zu bieten haben.
Um es den Schülerinnen und Schülern noch etwas leichter zu machen sich auf die Veranstaltung und auf die Gespräche an den Messeständen vorzubereiten, hat die WIS das Visionen-Journal bereits vor den Sommerferien mit in die Schule gebracht. Darin dargestellt sind die Profile der Unternehmen und Hochschulen und alle Informationen über die angebotenen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Zusätzlich kann man auch hilfreiche Tipps zur Gestaltung des Lebenslaufs und des Bewerbungsschreibens finden.

Auch work@SIG Bloggerin Tabitha Teufel, hat sich wieder ein wichtiges Thema für die Jugendlichen vorgenommen und hat sich überlegt was passiert, wenn man „Keine Ahnung von der Zukunft?“ hat. Außerdem finden sich im Journal auch die Orientierungsangebote der IHK und Handwerkskammer.
Die Lehrstellenbörse der IHK und der Lehrstellenradar 2.0 der Handwerkskammer bündeln im gesamten Zuständigkeitsgebiet die Lehrstellenangebote aus den jeweiligen Branchen. Wer sich noch nicht sicher ist, welchen Studiengang er auswählen soll, kann auf der Seite www.was-studiere-ich.de einen Orientierungstest machen. Weitere Informationen gibt es auch unter www.bildungsmesse-sig.de.

Blubbr.de rockt die Visionen

Das im Juli 2017 eröffnete Onlineportal blubbr.de ist Such-Maschine, Lifestyle-Treff und Erlebnisportal für den Landkreis Sigmaringen. Das Portal bündelt alle wichtigen, besonderen und emotionalen Informationen und Themen zum Leben in der Region. Bei blubbr.de stehen konsequent die Bedürfnisse der jungen Generation im Fokus. Dies sollen auch die diesjährigen Visionen-Teilnehmer erfahren. Mit einem knallgelben Messestand beteiligen sich daher die „Blubbrer“ an der Bildungsmesse um auf die Vielfalt im Landkreis Sigmaringen aufmerksam zu machen und vielleicht auch den einen oder anderen Blogger für das Portal zu gewinnen.

 

News Ticker

Neue „Fünf Sinne Tour“ im bildundtonstudio eröffnet

Das dritte innovative Unternehmen im Landkreis Sigmaringen öffnet die Pforten und lässt mit... Mehr ...

Gemeinsam Lernen

Fachtagung  Mehr ...

Neuigkeiten aus der Bildungsregion Landkreis Sigmaringen

"Bildung" ist ein wichtiges Thema für Kommunen, Eltern, Wirtschaftsakteure und... Mehr ...

Öffentliche Vortragsreihe "Hochschule im Gespräch"

Mit der Veranstaltungsreihe "Hochschule im Gespräch" sucht die Hochschule... Mehr ...

Spät auf - Schlaflos im Gai

Zweieinhalb Monate nach dem Start von Blubbr.de geht das Erlebnisportal für den Landkreis... Mehr ...

Ansprechpartner