Dr. Karlheinz Steinmüller
Zukunftsforscher, Berlin

"Ich stelle mir vor es ist das Jahr 2030, ich schwebe mit einem Zeppelin über der Region und kann runter schauen - was hat sich im Landkreis und rings herum getan? Die Natur ist schon schön, sehr viel schöner kann die nicht werden. Dann schaue ich wieder runter und dann stelle ich eins fest - die Gewerbegebiete sind alle voll, das ist dann der einzige Wermutstropfen - keine freien Flächen mehr."

 

News Ticker

Gründerwoche Deutschland 2018: Zeit für eine neue Gründerzeit

Die Gründerwoche Deutschland rückt näher. Vom 12. bis zum 18. November 2018 dreht sich alles um... Mehr ...

Öffentliche Vortragsreihe – Hochschule im Gespräch

Mit der Veranstaltungsreihe sucht die Hochschule Albstadt-Sigmaringen den Dialog mit der... Mehr ...

Plattform für Dialog mit Nachwuchskräften

Die Initiative „Jungspunde“, vom Unternehmerverband Landkreis Sigmaringen (UVS) ins Leben gerufen,... Mehr ...

Vierländerregion Bodensee - Online-Shop Neueröffnung

Die Vierländerregion Bodensee eröffnet zum 15.03.2018 ihren neuen Online-Shop. Auf dem prämierten... Mehr ...

IHK-Existenzgründerseminar am 22.03.2018 in Sigmaringen

Am Donnerstag, den 22.03.2018 von 9-17 Uhr gibt es wieder ein Tagesseminar zur... Mehr ...

Ansprechpartner

Johannes Renger, Geschäftsführer der Renger Kunststoffspritzteile GmbH & Co. KG, Inzigkofen-Engelswies
Um in unserer Branche... Renger[mehr]