Prof. Dr. Markus Lehmann
von der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

"Eine Hochschule sollte sehr stark vernetzt sein in ihrer Region, mit Unternehmen und Schulen vor Ort und mit Institutionen wie der Wirtschaftsförderungsgesellschaft. Die regionalen Unternehmen stellen Praktikumsplätze, Abschlussarbeiten und qualifizierte Einstiegsjobs für unsere Studenten zur Verfügung. Wir bilden die akademischen Nachwuchskräfte aus und bieten Dienstleistungen in Forschung, Entwicklung und Weiterbildung an. In unserer Region funktioniert die Vernetzung sehr gut."

 

News Ticker

3. Innovations-Netzwerktreffen

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Sigmaringen (WFS) organisiert im Rahmen des von Land(auf)Schwung... Mehr ...

Neue „Fünf Sinne Tour“ im bildundtonstudio eröffnet

Das dritte innovative Unternehmen im Landkreis Sigmaringen öffnet die Pforten und lässt mit... Mehr ...

Öffentliche Vortragsreihe "Hochschule im Gespräch"

Mit der Veranstaltungsreihe "Hochschule im Gespräch" sucht die Hochschule... Mehr ...

Spät auf - Schlaflos im Gai

Zweieinhalb Monate nach dem Start von Blubbr.de geht das Erlebnisportal für den Landkreis... Mehr ...

Ansprechpartner

Bernhard Werz, Geschäftsführer der Werz Vakuum-Wärmebehandlung GmbH & Co. KG, Gammertingen
„Gerade auch als... [mehr]