Prof. Dr. Markus Lehmann
von der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

"Eine Hochschule sollte sehr stark vernetzt sein in ihrer Region, mit Unternehmen und Schulen vor Ort und mit Institutionen wie der Wirtschaftsförderungsgesellschaft. Die regionalen Unternehmen stellen Praktikumsplätze, Abschlussarbeiten und qualifizierte Einstiegsjobs für unsere Studenten zur Verfügung. Wir bilden die akademischen Nachwuchskräfte aus und bieten Dienstleistungen in Forschung, Entwicklung und Weiterbildung an. In unserer Region funktioniert die Vernetzung sehr gut."

 

News Ticker

INFO-Veranstaltung zur geplanten IHK-Qualifzierung "Online-Kommunikation"

Unternehmen stehen zunehmend im Wettbewerb um geeignete Mitarbeiter. Dabei müssen sie immer... Mehr ...

Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg - Ausschreibung 2017

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungbau schreibt den Innovationspreis des Landes... Mehr ...

Industriewoche Baden-Württemberg: Jetzt Mitmachen!

Unter dem Motto „mitmachen, erleben“ findet vom 19. bis 25. Juni 2017 erstmals die Industriewoche... Mehr ...

Europäischer Unternehmensförderpreis 2017

Bereits zum elften Mal zeichnet die Europäische Kommission herausragende Leistungen von... Mehr ...

Neuigkeiten aus der Bildungsregion Landkreis Sigmaringen

"Bildung" ist ein wichtiges Thema für Kommunen, Eltern, Wirtschaftsakteure und... Mehr ...

Ansprechpartner