Horst Fularczyk
Geschäftsführer der HFM Modell- und Formenbau GmbH & Co.KG, Ostrach

„Eine erhebliche Anzahl unserer Kunden stammt aus dem süddeutschen Raum und der Bodenseeregion (Österreich, Schweiz und Liechtenstein). Daher ist der Standort im Süden Baden-Württembergs ideal für uns. Im Zeitalter moderner, hoch effizienter Logistik ist der ländliche Standort nicht mehr mit Nachteilen für unser Unternehmen verbunden. Zusätzlich treffen wir in unserer Region auf die Situation, dass wir genügend Personal für unsere Expansion finden und dabei nahezu keine Fluktuation befürchten müssen. In unserem schnell wachsenden Branchen-Segment ist es nötig, ausreichend Erweiterungsflächen zur Verfügung zu haben. In Ostrach - beziehungsweise im Teilort Kalkreute - ist dies problemlos möglich. Das gute Verhältnis zu den Vertretern der Gemeindeverwaltung wie auch zu den weiteren ortsansässigen Unternehmen ermöglicht uns eine effiziente und erfolgreiche Zusammenarbeit. Von diesen Synergien profitieren wir als Unternehmen.“

 

News Ticker

7. Internationales LED professional Symposium + Expo

LICHTBRANCHE BIETET SPANNENDE EINBLICKE IN ZUKUNFTSTECHNOLOGIEN Mehr ...

Neuigkeiten aus der Bildungsregion Landkreis Sigmaringen

"Bildung" ist ein wichtiges Thema für Kommunen, Eltern, Wirtschaftsakteure und... Mehr ...

Abschlussveranstaltung der Innovationswerkstatt Landkreis Sigmaringen am 23.06.

Zielgruppe: Unternehmen, Organisationen und Vereine in und um Sigmaringen Am Freitag, 23.06.2017... Mehr ...

Tag der gewerblichen Schutzrechte am 12.07.2017

Baden-Württemberg hat viele Stärken. Die vielleicht größte sind die Menschen selbst: Sie besitzen... Mehr ...

15. LIONS Benefiz-Golfturnier am 24. Juni 2017

Im Jubiläumsjahr, 100 Jahre LIONS international, veranstaltet der LIONS Club... Mehr ...

Ansprechpartner

Raik Flämig, Leiter des Geschäftsfeldes Antriebstechnik der Zollern GmbH & Co.KG, Sigmaringendorf
In Herbertingen ist die zweitgrößte...[mehr]